Almatec Produkte

Druckluft-Membranpumpen in weltweit anerkannter Qualität

Massivbauweise, Luftsteuersystem, Membrane und die eingesetzten Materialien sind die Almatec Qualitätsmerkmale schlechthin und erfüllen oder übertreffen damit die Anforderungen der Anwender.

ÜBERSICHT

Kunststoffpumpen

ÜBERSICHT

Almatec Märkte

Druckluft-Membranpumpen in weltweit anerkannter Qualität

Almatec bietet ein umfassendes Produktportfolio mit ausgereiften und wirtschaftlichen Lösungen für Ihre Förderaufgaben.

Übersicht

Stand der Technik

Seit der Gründung im Jahre 1984 hat die Almatec Maschinenbau GmbH durch eine besondere Produktqualität den jeweiligen Stand der Technik bei Druckluft-Membranpumpen definiert. Nachfolgend ist die Produktentwicklung der Haupt-Baureihen beschrieben.

ad_multicor_a

1984: Baureihe AD (Multicor)

Das kompakte und völlig geschlossene Design der Pumpen wurde schnell zum Markenzeichen.

  • Massive Kunststoffbauweise bot die erforderliche Masse für eine oszillierend arbeitende Pumpe
  • Gehäusewerkstoff für die produktberührten Bauteile war das abrasionsfeste Polyethylen und das chemisch nahezu universell beständige PTFE
  • Völlig metallfreies Äußere
  • Membranen mit integriertem Metallkern und ohne Metallteller
  • Wahl zwischen Kugel- oder Zylinderventilen

a-serie_a

1998: A-Serie

Nach 14 Jahren erfolgreicher Marktpräsenz wurde die Baureihe AD im Jahre 1998 von der A-Serie abgelöst.

  • Gehäusebauteile (auch die nicht produktberührten) aus einem Werkstoff
  • Produktanschlüsse im Zentralgehäuse integriert
  • Flanschanschlüsse
  • Verschiedene Anschlusskonfigurationen durch Drehen des Zentralgehäuses
  • Problemlose Umrüstung der Kugel- und Zylinderventilausführung dank des gleichen Innenaufbaus

e-serie_weiss

2009: E-Serie

Unter Zugrundelegung der umfangreichen Erfahrungen mit den Vorgängerbaureihen erfolgte im Jahre 2009 die Entwicklung der E-Serie. Das Ergebnis und der Name sind Programm: E = economic, efficient, ecological.

  • Noch höhere Pumpensicherheit durch innovative Ringverpressung
  • Verbesserter Leistungsbereich
  • Geringerer Luftverbrauch
  • Reduzierte Geräuschemission
  • Optimierte Strömungsführung
  • Pulsationsdämpfer in Flanschversion

MEHR ÜBER DIE E-SERIE

C-Series_white

2018: C-Serie

Im Jahre 2018 wurde die C-Serie vorgestellt, entwickelt als kostengünstige Alternative in Almatec-Qualität.

  • Zuverlässige Almatec Pumpenkonstruktion in Massivbauweise
  • Verschiedene Anschlussversionen zur Anpassung an bestehende Installationen
  • PERSWING P® Luftsteuersystem
  • Verschleißteile kompatible mit anderen Almatec Pumpen

MEHR ÜBER DIE C-SERIE