em-tec Märkte

Seit über 30 Jahren

entwickelt und produziert em-tec innovative und etablierte Produkte und kundenspezifische Lösungen für eine hygienische und verlässliche Durchflussmessung in der Medizin- und Bioprozesstechnik.

Übersicht

em-tec und Medistim ASA gehen internationale Kooperation ein

by em-tec GmbH | Okt 26, 2015

Als zukünftiger Technologiepartner und OEM-Lieferant profitiert em-tec von der globalen Präsenz von Medistim ASA

Finning, 26. Oktober 2015

em-tec, das Medizintechnikunternehmen mit seiner Kernkompetenz im Bereich der nicht-invasiven Flussmessung vonBlutgefäßen, hat eine langfristige und strategischeVereinbarung mit Medistim abgeschlossen.

Mit der abgeschlossenen Lizenz-und OEM-Vereinbarung erhält Medistim von em-tec exklusive, weltweite Vermarktungsrechte für entwickelte Produktezur nicht-invasiven Flussmessung an menschlichen Blutgefäßen im Bereich Herz-, Gefäß-und Transplantationschirurgie, welche basierend auf dem Ultraschall Transit-Time Verfahren (TTFM)sind.

DieseTechnologie ist für Medistim eine optimale Ergänzung des Produktportfolios, mit der internationalzusätzliche Märkteerreicht werden. Die Einführung der entsprechenden Medistim Gerätegenerationist für 2016 geplant.

Neben der Lizenz-und OEM-Vereinbarung, beabsichtigen em-tec und Medistim eine technologische Zusammenarbeit, mit der die Entwicklung und Produktion unterstützt und ausgebaut wird.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit ergänzen sich die Stärken der beiden Unternehmen strategisch optimal und legen damit die Basis für ein erfolgreiches Wachstum auf beiden Seiten.

Dr. Hannspeter Schubert, Geschäftsführer von em-tec erklärt: „Medistim gehört im Bereich der klinischen Qualitätssicherung für die Herz-, Gefäß-und Transplantationschirurgie zu denweltweit führenden Anbieternund verfügt über ein starkes globales Vertriebsnetz. Wir freuen uns, dass sich Medistim für Produkte auf unserer Technologiebasisentschieden hat. Dies unterstreicht auch die technologische Kompetenz unseres Unternehmensim Bereich der nicht-invasiven Flussmessung."

Zu Medistim

Medistim ist ein Medizintechnikunternehmenmit Sitz in Oslo, Norwegen und entwickelt undvertreibt Ultraschallbasierte innovative Lösungen zur Qualitätssicherung für die Herz-, Gefäß-und Transplantationschirurgie. Medistim wurde 1984 gegründet und ist in den letzten 10 Jahren sehr erfolgreich und profitabel gewachsen. Das Unternehmen ist ein Pionier in seinemSegment und investiertin die Entwicklung neuer Produkte. Medistim hat hundertprozentige Tochtergesellschaftenmit Vertriebsorganisationen in den USA, Deutschland, Großbritannien,Dänemark und Norwegen, zusätzlich zu etwa 50Distributoren in Europa, Asien, Mittlerer Osten, Afrika und Südamerika. www.medistim.com

Zu em-tec

Die em-tec GmbH entwickelt und produziert am Standort Finning, Deutschlandseit fast 30 Jahren innovative und wirtschaftliche Produkte sowie kundenspezifische Lösungen für die Medizintechnik,aber auch für nicht medizinische Anwendungen. Von der ersten Idee bis zur Vermarktung ist die Vision von em-tec, der ideale Partner für alle Schritte der Produktentwicklung und Auftragsfertigung zu sein. Dabei werden höchste Ansprüche hinsichtlich Zertifizierung (ISO 13485) und Qualitätsmanagement erfüllt. Der Schwerpunkt liegt bei lebenserhaltenden Geräten, vor allem auf dem Gebiet der Herzchirurgie oder von Herz-Unterstützungs-Systemen. Eine der Kernkompetenzen liegt im Bereich der nicht-invasiven Flussmessung mit dem Ultraschall Transit-Time Verfahren. Auf Basis dieser Technologie bietet em-tec Produkte und Komponenten für medizinische und nicht-medizinische Anwendungen, wie z.B. für die Herz-oder Gefäßchirurgie, für den Einsatz im Labor, für Bioprozesse oder andere industrielle Applikationen bei denen flexible Schläuche genutzt werden. Das stark wachsende Unternehmen im Bereich der Medizintechnik gehört zur BlueCap Gruppe, mit Sitz in München. www.em-tec.de

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
em-tec GmbH
Hubert Jakob
Director Product Management, Sales & Marketing
+49 8806 9236 34
hubert.jakob@em-tec.de