Almatec Produkte

Druckluft-Membranpumpen in weltweit anerkannter Qualität

Massivbauweise, Luftsteuersystem, Membrane und die eingesetzten Materialien sind die Almatec Qualitätsmerkmale schlechthin und erfüllen oder übertreffen damit die Anforderungen der Anwender.

ÜBERSICHT

Kunststoffpumpen

ÜBERSICHT

Almatec Märkte

Druckluft-Membranpumpen in weltweit anerkannter Qualität

Almatec bietet ein umfassendes Produktportfolio mit ausgereiften und wirtschaftlichen Lösungen für Ihre Förderaufgaben.

Übersicht

Almatec C-Serie Die kosteneffiziente Druckluft-Membranpumpe in Kunststoff

Die Almatec Druckluft-Membranpumpen der C-Serie stellen eine kosteneffiziente Alternative für den Bereich der Kunststoffpumpen für Medien aller Art dar. Das markante und bewährte Design in Massivbauweise bietet die erforderliche Masse für eine oszillierend arbeitende Pumpe.

Da die Anschluss-Stutzen als separate Gehäuseteile zur Verfügung stehen, sind neben dem Standardanschluss zwei Anschlussversionen zur Anpassung an bestehende Installationen erhältlich. Weitere Merkmale sind die Ringverpressung der Zuganker, gutes Ansaugvermögen, Trockenlaufsicherheit sowie das Fehlen von Antrieben, rotierenden Teilen und Wellenabdichtungen.

Die Merkmale im Überblick

  • Druckluft-Membranpumpen in drei Baugrößen C 10 (3/8"), C 15 (½") und C 25 (1")
  • Bewährtes ALMATEC Design in Massivbauweise
  • Anschluss-Stutzen als separate Gehäuseteile
  • Hohe Pumpensicherheit durch innovative Ringverpressung
  • Produktberührte Gehäusewerkstoffe PE oder PTFE, auch leitfähig (ATEX konform)
  • Membranen und Ventilkugeln aus EPDM und PTFE
  • Schmierungs- und wartungsfreies Luftsteuersystem PERSWING P®
  • Verschleißteile kompatibel mit anderen Almatec Pumpen
  • Gutes Saugvermögen, selbstansaugend und trockenlaufsicher
  • Keine Antriebe, keine rotierenden Teile, keine Wellenabdichtungen
  • Hubzählung und Membranüberwachung als verfügbare Sonderausstattungen
  • Verschiedene Anschlussversionen erhältlich, zur Anpassung an bestehende Installationen

Werkstoffe

BAUTEIL WERKSTOFFE
Produktberührtes Gehäuse PE, PTFE, PE-leitfähig (ATEX), PTFE-leitfähig (ATEX)
Steuerblock PE, PE-leitfähig (ATEX), PA-leitfähig (ATEX)
Membranen EPDM, PTFE/EPDM
Kugelventile EPDM, PTFE

Technische Daten

Baugrösse C 10 C 15 C 25
Maße (mm) Länge 110 156 206
Breite 155 203 273
Höhe 181 253 353
Anschlussnennweite NPT 3/8" 1/2" 1"
Luftanschluss BSP R1/8" R1/4" R1/4"
Gewicht (kg) PE 2 6 14
PTFE 4 10 23
Maximale Feststoff-Korngröße mm 3 4 6
Saughöhe, trocken mWS  1 2 3
Saughöhe, produktgefüllt mWS  9 9 9
Maximaler Antriebs- und Betriebsdruck bar 7 7 7
Maximale Betriebstemperatur (°C) PE 70 70 70
PTFE (mit Steuerblock aus PE) 80 80 80
PTFE (mit Steuerblock aus PA-leitfähig) 100 100 100
Max. Fördermenge m³/h 1.3 3.1 7
l/min 22 52 117

Codesystem

c-series-code(DE)

Leistungsbereiche

c10-chart(DE)
c15-chart(DE)
c25-chart(DE)

Downloads